SKS Russ

Colombian Youth Philharmonic

Liederhalle 70174 Stuttgart Berliner Platz 1-3 Deutschland

Colombian Youth Philharmonic Orchestra - Andres Orozco-Estrada, Leitung, Dirigent - Daniel Müller-Schott, Violoncello

Bruch Kol Nidrei für Violoncello und Orchester d-Moll op. 47 Tschaikowsky Variationen über ein Rokoko-Thema für Violoncello und Orchester A-Dur op. 33 Tschaikowsky Sinfonie Nr. 5 e-Moll op. 64 Lopez América Salvaje

Konzertinformationen

Schon als Sechsjähriger wollte Andrés Orozco-Estrada Dirigent werden. Statt draußen Fußball zu spielen, dirigierte er im Wohnzimmer der Eltern ein Phantasieorchester mit Mozarts „Kleiner Nachtmusik“. Die Mutter meldete ihn in der Musikschule seiner kolumbianischen Heimatstadt Medellín an. Er bekam Geigenunterricht, sang im Chor und spielte im Musikschulorchester, welches er dann als 14-Jähriger zum ersten Mal selbst dirigierte. Mit 19 ging er nach Wien, studierte Dirigieren und sang als Tenor im berühmten Wiener Singverein. 2004 gab er im Wiener Musikverein sein von der Presse als „Wunder von Wien“ gefeiertes Debüt als Dirigent mit dem Tonkünstler-Orchester. Während seiner internationalen Karriere hat er nie den Bezug zur Heimat seiner Jugend - und der Jugend seiner Heimat - verloren. So freuen wir uns auf diese Zusammenarbeit des Pultstars mit den jungen Virtuosen aus Kolumbien!

Tickets

Anfahrt

Zurück zur Übersicht
Kartentelefon

0711 - 550 660 77

Mo - Fr 9.00 - 18.00 Uhr
Sa. 9.00 - 13.00 Uhr

abo@sks-russ.de
Alle Infos zum Kartenverkauf

  

Vorverkaufsstelle am Charlottenplatz

Mo. - Fr. 9.00 - 18.00 Uhr
Sa. 9.00 - 13.00 Uhr